Julius Duchscherer erhielt 2015 über MZTA ein Stipendium an der NC State University in Raleigh, North Carolina. Er spielte drei erfolgreiche Saisons in der höchsten College Division und der stärksten Conferences, der Atlantic Coast Conference (ACC), und studierte an der Business School. Julius machte mehreren Reisen und Roadtrips, wo er viele Teile von Amerika sehen konnte, und kehrte im Juli 2018 wieder nach Deutschland zurück. Julius sagt über seine Erfahrung als Student-Athlete in Amerika: “Ich bin jeden Tag dankbar für die Chance, die MZTA mir ermöglicht hat und für meine Zeit als Student-Athlete. Auch wenn es nicht immer einfach war, war es eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Die Erfahrung College-Fußball in Amerika war unglaublich und hat mich sowohl als Mensch, als auch als Spieler sehr geprägt.”

Hier findest du noch einige Eckdaten zur Person:

Consultant für Recruiting, Spielerbetreuung, Social Media & PR
Student an der Hochschule für angewandtes Management – Master of Arts in Wirtschaftspsychologie
Sprachen: Deutsch, Englisch
Bachelor of Science (B.Sc.) in Business Administration mit Nebenfach Psychology, Raleigh, NC, USA

 

Fußballkarriere

  • Spielte im Nachwuchsleistungszentrum des SV Wehen Wiesbaden
  • Wechselte zu den Sportfreunden Eisbachtal in die A-Jugend
    – Torschützenkönig und Aufstieg in die Jugend Regionalliga
  • Spielte für die Sportfreunde Eisbachtal in der Rheinlandliga
  • Spielte in der Regionalliga für die TuS Koblenz
  • Spiele für North Carolina State University (NCAA D1)
    – ACC All-Freshman Team
    – All-ACC Second Team
    – All-ACC Academic Team
    – CoSida Academic All-America Honor
    – NC State Top 10 Scholar-Athlete
    – Larry Gross Leadership Award
  • Spielt aktuell wieder für die Sportfreunde Eisbachtal

Nach dem Studium kehrte Julius wieder nach Deutschland zurück, studiert nun Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management und arbeitet als Consultant bei MZTA, wo er für die Spielerrecruitierung, die Spielerbetreuung, und für Social Media & PR zuständig ist.
Er gibt seine persönlichen Erfahrungen und sein Wissen über den amerikanischen College-Fußball an junge Spieler weiter und versucht ihnen so dabei zu helfen, die bestmögliche Entscheidung für deren Zukunft zu treffen.